Ort

Zimmer 16
Florastrasse 16, 13187 Berlin

Mehr Informationen

Mehr lesen

Datum

02 Okt 2022
Expired!

Uhrzeit

15:30

6. Unpluggedival 2022

Saal um 15 Uhr: Up Kids
Unpluggedival Kids – Geschichten werden zu Bodypercussion

Saal um 18 Uhr: e.no
e.no ist Sänger, Multiinstrumentalist und Produzent aus Berlin. Inspiriert von nordischen Singer/Songwritern, Indiepop, trashigem 90er-Dance und Funky Breaks, changiert und vermittelt e.no zwischen handgemachtem, ehrlichem Songwriting und der schillernden, kopflastigen Parallelwelt der Elektronik. Ob mit sparsam arrangierten, nahezu lautlosen Acoustic songs oder wuchtig-kratzigen Dancetracks – er verschreibt sich stets neuen Inspirationen und Ausdrucksformen.

Saal um 21 Uhr: Ukulelenprediger
Der Ukulelenprediger entwickelt eine neuartige Kombination aus Sprache, Schauspiel und Musik, bei der er seine philosophischen Betrachtungen in den Vordergrund stellt. Ein Gesamtkunstwerk, das ebenso überzeugend wie revolutionär ist. Auf eine unterhaltsame Art, die Zweifel an der geistigen Gesundheit des „Predigers“ aufkommen lässt, wird der Zuschauer aus seiner etablierten Weltsicht herausgerissen. „Der Sinn des Lebens! Darunter macht es Samuel der Ukulelenprediger nicht.“ – Sagt die Berliner Zeitung.

Eintritt: 10€ Erwachsene / 5€ ermäßigt

Tickets: Reservierung

 

Terrasse um 19 Uhr: Ernstgemeint
“10 Jahre Freak!” Seit nun mehr 10 Jahren touren Sie zu dritt durch die Welt und haben ganz nebenbei ca. 700 Konzerte gespielt – immer ein bisschen anders, immer besonders und immer erstaunlich gut. Ein extraordinärer Ritt zwischen Klamauk und Hochkultur. Chanson.de schreibt dazu: „…politisch, frech, humorvoll und angenehm bis angenehm unangenehm unverblühmt – ernstgemeint.“ Let´s fetz, Wir werden nur einmal 10!

Terrasse um 20 Uhr: Terry Balfour
Terry Balfour ist ein schottischer Songwriter und Instrumentalist mit Wurzeln in der Rock- und Folkmusik. Aufgewachsen auf den weit entlegenen Shetland-Inseln, hat er seitdem in vielen Rockbands und auf vielen Festivals in Schottland gespielt. Erst kürzlich zog er nach Berlin, um hier eine weitere Verbreitung für seine Musik zu finden.