Ort

Zimmer 16
Florastrasse 16, 13187 Berlin

Datum

28 Jun 2022
Expired!

Uhrzeit

19:30

A Little Soirée: Gabriel Lorente, Susi the B., Tito Maffay

Eine kleine Abendgesellschaft … Junge Musiker sorgen in dieser Konzertreihe für eine Überraschung der besonderen Art. Von Rock, Jazz, Stepptanz über Obertongesang, Gefühlsduselei und Rap bis hin zu Swing, klassischen Darbietungen, Soul und Folk weiß man nie, was auf der Bühne als nächstes passiert.

Gabriel Lorente

…vereint in seinem Programm traditionellen Flamenco mit Eigenkompositionen und moderneren Stücken. Der in Spanien lebende Gitarrist wird begleitet mit Posaune und Bass.

Susi the B. – „Eine Stimme, ein Klavier“

Ja, auch nur mit Gesang und Klavier lässt sich ein Abend musikalisch füllen.
Das beweist das Duo um „Susi the B.“
Mit großer Stimme entzückt die 1,55 m kleine Sängerin Susi und an den schwarz weißen Tasten überzeugt mit wienerischem Charme Augustin Lehfuss. Ihre Zusammenarbeit in Wort und Akkord hat schon viele einzigartige und unverwechselbare Lieder hervorbringen können. Das Programm reicht von tragischen Balladen, über flotte Jazz und Soul Grooves bis hin zu ganz eigenen, schrägen und musikalisch schwer einzuordnenden Klängen.

Tito Maffay

… ist eigentlich immer er selbst gewesen. Als solcher gereift, mit einem geschärften Profil, mit klaren Kanten. Tito ist lyrisch, kauzig, ironisch und todernst in all seinen textlichen und musikalischen Facetten und dabei unverwechselbar berührend in seiner Musikalität. Er hat die Gabe aus dem musikalischen Werkzeugkoffer zu nehmen was er benötigt, um die Dinge auf die Spitze zu treiben. Er fühlt sich zuständig für liedgewordene Melancholie und Skurrilität, plakative Hintergründigkeit und eine umfassende Ästhetisierung des Alltäglichen.

Eintritt: 8€ Erwachsene / 6€ ermäßigt

Tickets: Reservierung