Ort

Zimmer 16
Florastrasse 16, 13187 Berlin

Datum

11 Jul 2022
Expired!

Uhrzeit

19:00

Ausstellungseröffnung: Hallo Welt – Fotografische Reiseimpressionen

In den letzten zwei Jahren wurden die Menschen vielfach durch das Corona-Virus und den dadurch entstandenen Beschränkungen am Reisen gehindert und konnten sich die Welt fast ausschließlich via TV oder Internet anschauen. So ging es auch den Fotografen Roland Klaffke und Stefan Greitzke. Sie jedoch nahmen sich die Zeit und stöberten in ihren Archiven, um eine gemeinsame Ausstellung zusammenzustellen, in der ihre Reisimpressionen zu sehen sind und die natürlich wieder die Lust auf das Reisen und den Blick auf die Welt wecken soll.

Roland Klaffke
1958 in Neustrelitz – Mecklenburg/Vorpommern geboren, schon in jungen Jahren war er begeistert von der Möglichkeit interessante Momente auf Film zu bannen. Anfangs entwickelt er seine Bilder in der heimischen Dunkelkammer in schwarz/weiß. Nach Anschaffung von Computer und Drucker sowie seiner ersten Digitalkamera kam endlich die Abbildung in Farbe dazu. Auf Reisen interessierte er sich für Architektur, Lebensart und Menschen in Indien, Brasilien, Marokko und Amerika. Seit 2021 zog es ihn in seine Lieblingsgroßstadt Berlin und fand im Pankower Fotoklub „Die Fotoecke“ Gleichgesinnte für gemeinsame Fotoprojekte.

Stefan Greitzke
1961 in Berlin geboren, trägt er seit seinem 14. Lebensjahr meistens eine Kamera mit sich rum und erobert sich seine Umgebung durch den Sucher. Immer auf Entdeckungsreise im täglichen Umfeld, aber auch auf Reisen. Er ist Mitbegründer des Pankower Fotoklubs „Die Fotoecke“ und mit vielen verschiedenen Fotografen im ständigen Austausch. Er fotografiert sowohl sensorbasiert als auch mit Fotofilm. Die in dieser Ausstellung vorgestellten Bilder sind jedoch ausschließlich sensorbasiert entstanden. Zu sehen sind Fotos aus Südafrika, Italien, Spanien und Frankreich.

Eintritt: frei