Veranstalter

Zimmer 16
Zimmer 16

Datum

10 Mrz 2024

Uhrzeit

20:00

concert double – WoGer + Luca Felici

Die Veranstaltungsreihe im Zimmer 16, ein Doppelkonzert, um insbesondere jungen Künstlern die Bühne zu bieten, mit erfrischender, abwechslungsreicher und manchesmal überraschender Musik und Performance.

WoGer – Songpoet & Liedermacher aus Staufen „Mit den Zeiten Tour 24“
Er gilt mittlerweile als Geheimtip unter den deutschsingenden LiedermacherInnen. Seit 2015 hat er bundesweit über 250 Konzerte gespielt und im Markgräflerland Events wie die „Markgräfler Zelt-Lieder-Nacht“ in Müllheim oder die Reihe „Singende Poeten“ in Müllheim und Staufen organisiert. Er trat mit KollegInnen wie Jan Degenhardt, Manfred Maurenbrecher, Lydie Auvrey, Bastian Band oder Paula Linke zusammen auf. In seinen Liedern erkennt jeder seine Wurzeln. Aufgewachsen mit und geprägt von den Liedern eines Reinhard Mey, George Brassens, Christy Moore, F-J Degenhardt, Hannes Wader, Klaus Hoffmann u.a. schreibt WOGER seit vielen Jahren seine eigenen Songs. Ehrlich, aus der Seele und irgendwie anders. Aber richtig überzeugend gut. Die Leute singen seine Lieder und nehmen sie mit nach Hause.

Luca Felici «… Spitzname „Havre“ inspiriert von Claude Monets „Impression, soleil levant“ –
Das Gemälde faszinierte mich so, dass ich mit meiner Musik ein ähnliches Gefühl von verschwommenen und schwebenden Gefühlen vermitteln wollte.
Mit 17 Jahren begann ich Klavier zu spielen, beeinflusst durch Filmmusik und klassische Musik. Dann entdeckte ich den Minimalismus: Die Stücke, die Sie hören werden, sind in den letzten 5 bis 6 Jahren von mir geschrieben worden.»

Eintritt: € 10/5

Tickets: Reservierung