Ort

Zimmer 16
Florastrasse 16, 13187 Berlin

Mehr Informationen

Mehr lesen

Datum

15 Mai 2022
Expired!

Uhrzeit

20:00

Kaum Jemand

Kaum Jemand ist Liedermacher am Klavier und singt z. B. über immer wieder aufkeimende Euphorie, Gemeinschaft und Vertrauen, Nostalgisches wie das Sammeln von Kassenbons, aber auch über menschliche Absurditäten wie krankhaftes Konsumverhalten und wahnsinnige Ernährungstrends. Unter anderem inspiriert durch Element of Crime, Jacques Brel, Rio Reiser und Rainald Grebe entsteht ein eigenes Chanson-Programm. Melancholisch, verträumt, gleichwohl absurd, politisch und satirisch. Kaum Jemand(em) wird nachgesagt, seine Lieder hätten therapeutischen Wert. Im Oktober 2019 erschien das dritte Album “Genug saniert” über das Label “Timezone records”.

Eintritt: 12€ Erwachsene / 6€ ermäßigt

Tickets: Reservierung