Ort

Zimmer 16
Florastrasse 16, 13187 Berlin

Datum

19 Nov 2022
Expired!

Uhrzeit

20:00

Sagen & Märchen aus Irland – Musikalische Lesung mit keltischer Harfe und Gesang

Die wunderbar atmosphärischen Klänge der keltischen Harfe umrahmen bei dieser musikalischen Lesung mit Julia Jehanne Boka eine Erzählung aus dem irischen Sagenschatz mit dem Titel „Das Werben um Etain“, welche in deutscher Sprache vorgelesen wird.
Die Sängerin/Musikerin und Songwriterin Jehanne Boka schreibt und singt seit vielen Jahren ihre eigenen, sehr poetischen Songs, die Geschichten erzählen und zum Träumen und Nachdenken einladen. Dazu spielt sie auf der keltischen Harfe. Ihre Musik kann folkig-flott sein, lebt aber auch von zarten und sphärischen Klängen. Sie bearbeitet Themen aus dem Leben sowie aus keltischen und irischen Fabelgeschichten. Neben ihren Eigenkompositionen hat sie auch Stücke von Loreena McKennitt sowie Clannad im Programm.

„Jehanne Boka ist eine brilliante Liedermacherin mit einer schönen Stimme!“ (folkword)

Eintritt: 14€ Erwachsene / 7€ ermäßigt

Tickets: Reservierung