Datum

27 Mai 2022

Uhrzeit

20:00

Wallgrin – Experimental Pop Projekt

WALLGRIN

ist das Experimental Pop Projekt der aus Vancouver stammenden Komponistin, Improvisatorin, Sängerin und Violinistin Tegan Wahlgren. Aus einer Reihe von musikalischen Einflüssen schöpfend – inklusive einer Kulisse aus Gefiedel und Chorgesängen – bewegt sich WALLGRIN‘s Sound zwischen üppiger Orchestration aus Streichern, vom Beat getriebenem Pop und kunstvollen Gesangsarrangements. Ihre temperamentvollen und rohen Live-Performances haben dazu geführt, bei diversen Festivals neben Künstlerinnen aus der Szene aufzutreten.

WALLGRIN‘s Debut Album „Bird/Alien“ wurde 2018 auf Heavy Lark Records veröffentlicht.

„Silver Trail“ ist die zweite Single von WALLGRINs im Sommer 2022 erscheinenden Alt-Pop Albums „Yet Again the Wheel Turns“. Die Single verschachtelt den Zustand der Erschöpfung, der den meisten in den letzten Jahren nur allzu vertraut geworden ist – die unerbittliche Müdigkeit in Begleitung der ständigen Sorge um einen selbst und um den Zustand der Welt im Allgemeinen. Das sich wiederholende Mantra „I don‘t wanna deal with that“ spricht für den menschlichen Instinkt zu ignorieren, abzuschalten und sich von den Dingen abzuwenden, die einen stören.

Eintritt: 14€ Erwachsene / 7€ ermäßigt

Tickets: Reservierung